Betonbaunt

Beton feucht halten

Wärend des Aushärtungsprozesses ist es wichtig, insbesondere bei hochsommerlichen Temperaturen, dass der Beton nicht zu schnell abtrocknet, da sonst Risse entstehen können. Gleichzeitig ist ein Schutz vor zu intensiver Sonneinstrahlung notwendig.

Unser Jutegewebe H400 leistet genau das.

Es schützt nicht nur vor Sonne, sondern verhindert eine zu schnelle Verdunstung des, im Beton enthaltenen, Wassers.

Lass die Jute, vor dem Verlegen, sich ausreichend mit Wasser vollsaugen und verlege diese anschließend auf der frisch gegossenen Betonfläche.

Die Jute dann nur noch, nach Bedarf, feucht halten und du erzielst ein optimales Ergebnis.


Abmessungen / Liefermengen:

Großrolle:

1 x 500m

Zuschnitte:

1m x Wunschlänge

Beton vor Regen schützen

Das Wetter nimmt leider keine Rücksicht auf dein Projekt.

Ausgenommen Sonne im Hochsommer und herum streunende Katzen, ist fast nichts schlimmer als Regenwetter, wenn der Beton fertig gegossen werden muss.

Damit dein Projekt nicht ins Wasser fällt, erhältst du bei uns eine

Regenschutz-Folie.

Es ist eine leichte, aus Polypropylen bestehende, schwarze Folie.

Durch die Farbe wird selbst schwaches Licht dazu genutzt, um die Folie etwas zu erwärmen. Somit trägt sie auch, an kalten Regentagen, dazu bei, dass die Reaktionswärme im Beton erhalten bleibt und verhindert die zu schnelle Verdunstung des Betonwassers durch Wind etc., vorausgesetzt sie ist entsprechend befestigt. Deshalb verlege die Folie immer etwas über die Ränder der Betonfläche hinaus.

Abmessungen:

Großrollen:

2,50 od. 2,80 x 1.000m

Zuschnitte:

2,50 / 2,80 x Wunschlänge

Beton vor Frost schützen

Wodurch wird Beton hart? Durch eine chemische Reaktion und der dabei entstehenden Wärme.

Wie erhältst du aber im Winter die Reaktionswärme?

Ganz einfach, nutze unsere

Winterbau-Matten.

Der Kern unserer Winterbau-Matten besteht aus einer Stromatte, die oberseitig mit einer Folie vernäht ist.

Damit wäre auch schon unsere Winterbaumatte WBM-Typ1 fertig.

Wird nun oberseitig zusätzlich noch eine Folie aufgeschweisst, dann erhältst du unsere Winterbaumatte WBM-Typ2.

Fügen wir dieser Matte nun unterseitig eine weitere Folie hinzu (vernäht), dann haben wir den WBM-Typ3 unserer Winterbaumatte.

Die nahezu wasserdichte Variante ist unsere Winterbaumatte WBM-Typ4. Sie entspricht der Typ3 + zusätlich unterseitig aufgeschweisster Folie, sowie ringsum verschweisster Ränder.


Unsere WBM´s kannst du in folgenden Abmessungen erhalten:

2,40 x 5m und 2,40 x 10m