unsere Geschichtent

Unsere (Erfolgs-)Geschichte oder

„THE EAST SIDE STORY“

1991
Unsere Geschichte beginnt mit der Gründung der Urfirma „Industriewerke Angermünde GmbH“ bei der Manfred Nitschmann Gründungsvater war.
Die Aufgaben der Firma bestanden in der Grundstücksverwaltung und Durchführung  kleinerer Forschungsprojekte.

1994
Aus Industriewerke wurde „MST Grünfix Angermünde GmbH“.
Durch die Anschaffung einer Mattensteppanlage, Maschine zur Ummantelung von Dränagerohren und einer Spezialmaschine für substratgefüllte Vegetationsmatten erhielt die Firma nunmehr einen nachhaltigen Wirtschaftszweck.

1997
Der Angermünder Matten-Minderheitsgesellschafter wurde verabschiedet und die Firma in die heutige Gesellschaft „Angermünder Matten GmbH & Co. KG“ umfirmiert.

2000
Durch die Ausgliederung der Produktion, in die neu gegründete „FamaTec GmbH & Co. KG“, sollten Potentiale gebündelt werden.
Hierzu wurden über 1 Mio. Euro, in die modernste und leistungsfähigste Mattensteppanlage und Dränageummantelung, investiert und die Weichen in Richtung Zukunft gestellt.

2006
Wurde der Staffelstab an mich übergeben und die Angermünder Matten GmbH & Co. KG an die zweite Generation übergeben.
Trotz des Ausscheidens meines Vaters, aus dem aktiven Dienst, steht er mir bis heute mit Rat und Tat zur Seite.

2008
„Wir sind wir und bleiben hier“ hieß es 2008, als ich die Anteile des FamaTec-Mitgesellschfters übernahm.
Sämtliche Anteile der Firmen waren nun wieder in Nitschmann-Hand vereint.

2017
„Es wächst zusammen, was zusammen gehört“ war das Motto der Fusion von
Angermünder Matten GmbH & Co. Kg und FamaTec GmbH & Co. KG.
Die Folgen sind, und werden sein:
– Erhöhung der Schlagkraft
– Verkürzung der Entscheidungswege
– optimierte Strukturen, in allen Bereichen
– zufriedenere Kunden

Werde auch du ein Teil der Mattenrbiga.de und somit ein Teil unserer Geschichte