Gabionenbau & bewehrte Erdent

Gabionenmatten

Rieselschutz für erdbefüllte Drahtgitterkörbe

Typ K-V

Kokosmatte mit Vlies

Bei dieser einfachen Variante wird eine Kokosmatte Typ K-P mit einem thermisch verfestigten Vlies, der Klasse GRK 3, vernäht. 

Da das Vlies nicht uv-stabilisiert ist, muss sichergestellt sein, dass die Gabionenwand oder der drahtgitterbewehrte Erdwall binnen 3-4 Jahren vollständig begrünt ist, d.h. optimale Bedingungen müssen vor Ort sein (Gabionenwand nicht so hoch, Erdwall nicht so steil und kulturfähiger Füllboden).

Wird eine komplette Begrünung innerhalb des ersten Jahres erreicht, dann kann auch diese Variante Jahrzehnte halten, natürlich abhängig von den Bedingungen vor Ort.

Unsere Standard-Rollen-Abmessung ist

1,50m x 50m

oder Zuschnitte:

Breite 1,50m x Länge gemäß Gabionenhöhe


Andere Längen sind ohne weiteres möglich, andere Breiten auf Anfrage und nach Machbarkeit.

Gabionensteine

… für Deko-Gabionen findest du im Bereich „GaLaBau“, bei den Natursteinen, oder klicke hier.

Typ K-B

Kokosmatte mit Bändchengewebe

Die Top-Variante ist unsere Kokosmatte mit uv-stabilisiertem Bändchengewebe. Das Bändchengewebe selbst hält ca. 5-7 Jahre, je nach Lage und Sonneneinstrahlung. In Kombination mit der äußeren Kokosmatte hält die Gabionenmatte K-B ca. 10-15 Jahre.

Durch eine Begrünung, und der damit verbundenen Abschirmung der UV-Strahlung, kann die Haltbarkeit immens verlängert werden, je schneller begrünt, desto länger hält sie.


Standard-Rollen-Abmessung

1,50 x 50m

oder Zuschnitte:

Breite 1,50m x Länge gemäß Gabionenhöhe


Andere Längen sind ohne weiteres möglich, Breiten auf Anfrage und Machbarkeit.